Food

Naked Cake Torte mit Zitronen Chutney

Ich muss ehrlich sagen: An dieser Torte hatte ich selbst grosse Freude! Entstanden ist sie ganz spontan.

Die Grundlage des Kuchens ist mein absoluter Liebling: mein „abgewandelter“ Wunderkuchen (Rezept)! Dazu habe ich ein Zitronen- Chutney (ohne Ei) zum ersten Mal selbst gemacht und alle Böden damit bestrichen. Die „Berge“ sind aus einer Art Buttercreme. Darüber habe ich Zuckergruss (Zitronensaft und Puderzucker) gegossen… mmmh…

Die Zitronen habe ich in Zucker gebadet und gut 3h im Backofen getrocknet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.