neue Bett- Rückwand

Schon lange hat unser Schlafzimmer ein „pimp up“ nötig. Doch die Zeit und DIE Idee fehlte uns einfach noch immer. Also zögerten wir dieses Projekt hinaus!

Unser Herbstferien- Projekt hiess also: Bettrückwand gestalten, bzw. Schlafzimmer aufpeppen! Was hab ich mich gefreut!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wir sind sehr stolz drauf. Eine ganz ausführliche Erklärung („Anleitung“) findet ihr auf unserer Homepage! Hier erkläre ich euch einfach kurz die „Kreative Seite“:

Deko- Gläser
Diese habe ich mit Feder gefüllt, mit Decofroster gefrostet und mit Eiskristalle verschönert.

Zierkissen:
Meine Tochter (9 Jahre) hat mir hier sehr geholfen und ebenfalls genäht. Jaaa, das heisst, die Kissen sind ebenfalls selbst genäht.

Bett:
Meine Lieblingsfarbe von Annie Sloan verleiht unserem Bett einen neuen Look. Nach 12 Jahren hatte ich das Bedürfnis, es umzugestalten.

Lampen:
Die Vogelhäuschen- Lampen haben wir ebenfalls selbst gestaltet. Dazu benötigte ich natürlich meinen „Stromer- Mann“, welcher dies super umgesetzt hat.

Ja ich denke, das sind die wichtigsten Punkte, die ich kurz erwähnen wollte.

Aber Bilder sagen sowieso mehr als tausend Worte und Erklärungen. Schaut selbst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.